Piercing

Piercing – Körperschmuck mit Tradition

Seit mindestens 7000 Jahren wird auf der Erde schon gepierct. Es ist damit eine der ältesten Traditionen unserer Welt und erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Der Schmuck dieser Kulturen wurde aus Holz, Quarz, Perlmutt, Ton, Horn und Knochen und einfachen Metallen gefertigt. Damals teilweise aus anderen Gründen, als heute, aber das gezielte Durchstechen verschiedener Körperstellen wird immer noch von verschiedenen Kulturen praktiziert. Damals waren es meist Erkennungszeichen der Stämme, spirituelle Rituale oder Veränderung der Reife oder des gesellschaftlichen Standes, während das Piercing heut zu Tage meist einen modischen Hintergrund hat, Rebellion darstellen soll, ein Erkennungszeichen für die Schwullenszene (Ohrring)  oder einfach nur gefällt.

 

 

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Parse Time: 0.133s